Pfiffiger Zwitter

 
Mit dem Fairshare Mug II präsentiert GSI Outdoors eine Mischung aus Becher und Schüssel. Er eignet sich für Getränke, Essen oder auch zum Transport von Proviant, denn der Schraubdeckel schließt auslaufsicher.
Becher oder Schüssel? Was kommt mit auf Tour, was bleibt daheim?
GSI Outdoors, der Spezialist für Outdoor-Kochgeschirr, kreuzt Becher mit Schüssel und bringt den Fairshare Mug II zur Welt. Das Material, transparentes, lebensmittelechtes Polypropylen, hält einiges aus, setzt kein BPA (Bisphenol A) frei und kann problemlos recycelt werden. Zum Saubermachen darf es auch in den Geschirrspüler, nur in die Mikrowelle gehört der Mug nicht. Praktisch: Auf der Innenseite hilft eine gut ablesbare Messskala beim Kochen. Noch praktischer: Ein zuverlässiger Schraubverschluss schützt vor bösen Überraschungen – schließlich soll ja alles dort bleiben, wo es hingehört.

Die Hülle besteht aus Polyester-Gewebe, gefüttert mit geschlossenporigem Schaum. Sie schützt nicht nur die Hände vor kochend heißen Getränken, sie isoliert auch. So kann man zum Beispiel gekochte Spaghetti aufbewahren bis die Sauce fertig ist, oder gefriergetrocknetes Tütenfutter ziehen lassen, ohne dass es zu sehr abkühlt.

Für die Rutschfestigkeit hat GSI den Boden gummiert. Mit der Clip-in-Öse kann man den Fairshare Mug II an einem Karabiner am Rucksack befestigen. Der mit Schaumstoff gefütterte Griff ist an der Hülle angenäht und legt sich beim Packen flach an.
Über den GSI Fairshare Mug II freuen sich Camper, Wochenendausflügler und Outdoorer, die gerne etwas mehr futtern. 

GSI Fairshare Mug II orange S17 webGSI Fairshare Mug II
•Volumen: 946 ml
•Gewicht: 193 g
•Maße: 140 x 127 x 137 mm
•Material: transparentes Polypropylen (BPA-frei; 100 % recyclebar), Nylon
•Features: auslaufsicherer Schraubverschluss, gut ablesbare Mess-Skala, handlicher Griff, Befestigungsmöglichkeit am Rucksack, 4 Farben
•UVP: 18,95 Euro
 
Weitere Informationen gibt es unter www.gsioutdoors.com