Home is where my mat is

Nathalie Prieger, Gründerin des GOTS zertifizierten Yogalabels MANDALA, hat sich erneut den nachhaltigen Gedanken zum Credo gemacht und für Spring/Summer 2017 eine Kollektion entworfen, die faire Mode, raffinierte Schnitte und einen casual Streetstyle miteinander vereint. Entstanden ist dabei eine Yoga Kollektion, die vier Themenwelten umfasst.

Pure Femininity - Sommerliche Bordeaux-, Lavendel- und Fliedertöne unterstreichen die feminine Kollektion und sorgen für Feel-Good-Stimmung. Verspielte Trägerlösungen, Cut-Outs und eine neue Offshoulder-Schnittführung lassen die Styles zu echten Hinguckern werden. Die für MANDALA bekannten Prints zeigen sich auch diese Saison wieder in den beliebten Fancy Leggings, die aus recyceltem Polyester hergestellt werden. Die atmungsaktiven Leggings bieten absolute Bewegungsfreiheit und trocknen besonders schnell.

City & Studio - MANDALA bietet für Spring/Summer 2017 viele Farb- und Kombinationsmöglichkeiten, die den Yoga-Look alltagstauglich werden lassen. Auffällige Details wie Mesh-Einsätze machen die Leggings zum Fashion-It-Piece und werden im Layering-Look gekonnt in Szene gesetzt. Die Grundlage bietet eine gedeckte Farbpalette, die von Grau-Melange zu ruhigen Blautönen reicht.

Practice Happiness – Neu sind das Leitmotiv Practice Happiness und plakative Blockprints, die mit positiven Statements versehen sind. Der Trend-Ton Ice – ein zartes Mintgrün – frischt die Kollektion auf und passt garantiert zu jedem Typ.

Active Collection - Hier steht Funktion im Vordergrund. Sportliche, atmungsaktive Styles, die auch abseits des klassischen Yogas funktionieren, und von den Farbkombinationen Grau und Mango, sowie Schwarz und Pink dominiert werden.

pano3

Alle Styles der MANDALA Kollektion überzeugen durch eine raffinierte und durchdachte Schnittführung, die eine schöne Silhouette zaubert. Den perfekten Halt in allen Asanas bieten die neuen Bra’s mit integriertem Support. Besonderer Wert wird weiterhin auf die Nachhaltigkeit aller Produkte gelegt. Hergestellt aus Organic Cotton, Tencel, Modal oder Recycled Polyester, sind die Modelle besonders elastisch, anschmiegsam und sanft auf der Haut.

ABOUT MANDALA – Fair – Sustainable – Organic
Der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten, die Liebe zu gesundem Lifestyle und dem fernöstlichen Lebensgefühl und ihre Begeisterung für Yoga und Fashion - all das inspirierte Nathalie Prieger
im Jahr 2000 ihr eigenes Label MANDALA zu gründen. Damit gehört MANDALA zu den Vorreitern auf dem deutschen Markt mit nachhaltiger und zertifizierter Textilproduktion, die ausschließlich nach GOTSRichtlinien
(Global Organic Textile Standard) fertigt. Herrlich anschmiegsame Bio-Baumwolle und umweltfreundliches Tencel sorgen für unvergleichlichen Tragekomfort und perfekte Passform. Atmungsaktives Recycled Polyester ist nicht nur ressourcenschonend sondern auch dry-fit. Alle Modelle aus der MANDALA Kollektion stammen aus ethisch fairer Produktion und unterstützen damit unabhängige Familienbetriebe und lokale Kleinproduktionsstätten in der Türkei, China und Indien.
“Nicht nur unsere Produkte sind qualitativ hochwertig - wir haben ebenso den Anspruch die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, die unsere Produkte herstellen.“ so Nathalie Prieger.
MANDALA wird in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien, Italien, Frankreich, Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland verkauft. In Deutschland arbeitet das Label bereits langjährig mit bekannten Yogalehrern, Yogastudios und großen Sporthäusern zusammen.


Mehr Informationen zu MANDALA unter www.mandala-fashion.com