Ein Winter, acht Gebiete und jede Menge Pistenspaß     

Der erste Schnee ist gefallen und Wintersport-Enthusiasten sind gefühlt bereits seit September in den Startlöchern um endlich wieder die Pisten erobern zu können.

Weiterlesen...

Luxusorientierte Wikinger: Nordisk erobert die Welt mit neuem Urlaubskonzept

Camping ist ein seit Jahrzehnten bekanntes Urlaubsmodell, doch in letzter Zeit wuchs die Nachfrage nach etwas Neuem. Eine an Popularität gewinnende Antwort darauf ist Glamping – die Kombination aus einfachem back-to-the-roots-Ansatz und einer moderneren und stylishen Art den Urlaub zu verbringen.

Weiterlesen...

Das Beste zum Schluss! Unterwegs auf dem Karnischen Höhenweg - bis Ende Oktober!

In der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See / Lesachtal, dem Kärntner Sonnenbalkon zwischen Seen und Meer, legt die Wandersaison eine Sonderschicht ein – bis Ende Oktober! Unser Tipp: Der Karnische Höhenweg, einer der spektakulärsten Höhenwege der Ostalpen.

Weiterlesen...

Goldrausch: Indian Summer an der Südseite der Alpen 

Wenn die Wälder sich verfärben, bricht südlich der Alpen die schönste Zeit zum Wandern an. Ab September treiben es die Bäume bunt. Sie leuchten in Goldgelb, Orange und Rostrot. Vor allem die Lärchen sind es, die ein wahres Freudenfeuer entfachen. Ob Almwanderung oder Gipfeltour, ob Trekking oder Biking, ob hoch zu Ross oder mit dem Buggy, ob beim Törggelen oder beim Brotbacken – der Spätherbst hält viele Attraktionen bereit!

Weiterlesen...

Mensch und Natur in Harmonie: Wo altbewährte Traditionen auf ultimativen Outdoor-Urlaub treffen

Ursprünglichkeit (er)leben: Die Zeit bis in die 50er-Jahre, in der Livigno im Winter für sechs Monate von der Außenwelt abgeschieden war, hat das malerische Hochtal in der Lombardei geprägt. Auf 1.816 Metern gelegen, eingebettet zwischen zwei Bergkämmen, ist der Leitspruch „Feel the Alps“ spürbar und ein Impuls, die Ursprünglichkeit in all seinen Schattierungen zu (er)leben.

Weiterlesen...

Die Nacht der Stars, oder: Wünsch Dir was! Vier Ehrenlogen zum Sternschnuppenschauen rund um den 10. August

Die Italiener nennen die Nacht vom 10. auf den 11. August „La Notte di San Lorenzo“. Die Chance, eine Sternschnuppe zu sehen, ist in dieser Sommernacht dank des Perseidenregens nämlich besonders groß. Aber warum heißt sie „Nacht des Heiligen Laurentius“?

Weiterlesen...

Abenteuer auf dem Berg: Silvretta Montafon

Das sportlichste Skigebiet überzeugt mit anspruchsvollen Pisten, abwechslungsreichen Freeride-Routen und einer perfekten Infrastruktur. Doch das ist noch lang nicht alles: Die Silvretta Montafon steht auch für zahlreiche aktive Bergerlebnisse. Die Vielfalt an Angeboten sorgt für atemberaubende Momente während des Aufenthaltes – auf und neben der Piste.

Weiterlesen...

"Weiße Wochen": 1 Skipass, 8 Skigebiete – zum halben Preis

Damit in der kalten Jahreszeit nicht nur die Weihnachtsbeleuchtung strahlt, sondern auch die Augen der Wintersportler und Schneefans leuchten, halten sechs oberbayerische Wintersportregionen – von Lenggries über den Tegernsee bis nach Oberaudorf – und zwei Tiroler Bergbahnen ein ganz besonderes Geschenk bereit.

Weiterlesen...

Im Tiefschnee „richtig geile Abfahrten runterschießen“

SnowTrex-Testimonial und Skistar Felix Neureuther spricht im Interview über seinen perfekten Winterurlaub, sein Weltcup-Debüt und die Vorteile von SnowTrex Eine Leidenschaft macht noch mehr Freude, wenn man sie teilt. Aus dieser Idee entstand 1999 mit SnowTrex ein Reiseanbieter von Wintersport-Fans für Wintersport-Fans und alle, die es werden wollen.

Weiterlesen...

Gardasee: Das lombardische Westufer und das Hinterland von Brescia

Selbst wer schon zig Mal am Gardasee war und glaubt, ihn zu kennen, der wird staunen. Gerade das Westufer des Gardasees mit den bekannten Orten Sirmione, Salò oder Limone, aber auch das eher unentdeckte Hinterland bietet eine Vielfalt an Themen. Wir stellen Ihnen jede Menge Neues, Unbekanntes und Nachhaltiges vor:

Weiterlesen...