Modularer Hybrid aus Packsack und Rucksack: das Gear-Pack von ORTLIEB

Das Gear-Pack von ORTLIEB ist ein Zusammenspiel aus zwei Welten, es vereint das Beste eines Packsacks mit den Vorzügen eines Rucksacks.

Das wasserdichte Gear-Pack lässt sich ganz einfach von einem Rucksack in einen Packsack verwandeln, denn sowohl der Hüftgurt als auch die Schulterträger, die Außentasche und das Rückenpolster sind einfach abzunehmen. Das Tragesystem ist zudem mehrstufig längenverstellbar, passend für jede Rückenlänge.
Weitere Features sind die Daisy Chains auf der Front und an der Seite des robusten Gear-Packs. Sie dienen einerseits der Anbringung von Material, primär aber dem Einschlaufen von Außentaschen, Stockhalterung oder
Kompressionsgurten. Durch diese Modularität lässt sich das Gear-Pack sowohl für Wassersportarten - das Material ist natürlich schnelltrocknend - für klassische Wandertouren, aber auch für Klettertouren oder Caving
einsetzen. Die sehr schlanke Packsack-Silhouette in Verbindung mit zahlreichen Belüftungsschlitzen an Schulterträgern und Hüftflossen weisen auf die Vorliebe des Gear-Packs für aktive Sportarten hin. Ein Fixierungsgurt für ein Seil und ein abnehmbarer Brustgurt sind weitere Features des Gear-Packs.

Das Gear-Pack ist in drei Größen (25 / 32/ 40 Litern) erhältlich und wird in Deutschland hergestellt.

Optionales Zubehör:
Netzaußentasche, Stockhalterung inklusive zwei Kompressionsgurten

Spezifikationen:
Material: PD620/ PD620C
Volumen: 25 L/ 32 L/ 40 L
Gewicht: 1110 g/ 1200 g/ 1280 g/
Farben: schwarz/ schwarz-sonne/ schwarz-rot
Preis: € 129,99/ € 139,99/ € 149,99

Mehr Infos zu ORTLIEB und allen ORTLIEB-Produkten unter www.ortlieb.com