Agility – dem Fuß nachempfunden

Merrell erweitert zum Frühjahr / Sommer 2017 seine Trailrunning-Linie um zwei Modelle mit einzigartiger FlexConnect Sohle.

Der Agilitiy Charge und der Agility Peak sind speziell der Anatomie des Fußes nachempfunden. Dabei ermöglicht die neue FlexConnect Technologie ermöglicht Bewegungen in alle Richtungen. So können Steine und andere Unebenheiten mit dem ganzen Fuß umschlossen werden, die Verbindung zum Terrain wird intensiver und der Grip wird optimiert.

Die neue Agility-Linie von Merrell zeichnet sich durch ihre flexible FlexConnect Mittelsohle aus. Die Beweglichkeit in alle Richtungen im Bereich des Vorderfußes sorgt für einen intensiven Bodenkontakt mit perfektem Gefühl für den Untergrund. Wie bei der natürlichen Bewegung kann der Fuß Unebenheiten oder Steine umschließen und sich optimal abdrücken. Die skelettartigen Noppen der M-Select Grip Sohle ermöglichen eine sichere Abrollbewegung und Halt auf nassem und trockenem Untergrund. Bei der Entwicklung konnte Merrell auf seine umfangreiche Erfahrung mit Natural Running und der UniFly Technologie aus dem Trailrunning zurückgreifen. In Kombination mit 18 bzw. 20mm Dämpfung vereint die Agility-Linie die Vorteile aus beiden Welten. Die verarbeitete Hyperlock-Ferse verbessert die Fersenstabilität und gewährt sicheren Halt im Schuh bei schnellen und anspruchsvollen Läufen im Gelände. Atmungsaktives Obermaterial aus Mesh belüftet den Fuß auch bei wärmeren Temperaturen optimal. Der Agility Charge Flex mit HyperWrap fühlt sich besonders auf kurzen Trails mit schnellen Richtungswechseln wohl. Für lange Läufe bietet der Agility Peak Flex eine extra Portion Halt dank Omni-Fit Schnürsystem. Beide Ausführungen sind ab Frühjahr / Sommer 2017 erhältlich. www.merrell.com

pano

Über Merrell:
1981 in den Green Mountains bei Vermont, USA von Randy Merrell gegründet, präsentierte die Marke bereits 1985 ihren ersten Wanderstiefel mit GORE-TEX®. Seit über 30 Jahren bietet Merrell multifunktionale Outdoor-Schuhe an und ist mittlerweile weltweiter Marktführer in diesem Segment. Die Produktrange hat sich seitdem stetig erweitert. Getreu der amerikanischen Interpretation von „Outdoor“ offeriert Merrell nicht nur Produkte für den Bergsport, sondern für alle Aktivitäten im Freien. Heute umfasst die Produktpalette die Bereiche Hiking, Trailrunning, Natural Motion und Aquasports und bedient darüber hinaus mit modischen Stiefeln, Sandalen und Sneakern auch den aktiven Lifestyle in urbaner Umgebung. Höchste Qualität, perfekte Passform und ausgezeichnete Funktion stehen dabei stets an erster Stelle. Trotz hervorragender Performance steht der Spaß am Sport oder der Aktivität bei Merrell stets im Vordergrund. Neben innovativen eigenen Technologien arbeitet Merrell auch mit namhaften Herstellern der Industrie wie Vibram® und GORE-TEX® zusammen. Seit 1997 ist Merrell Teil von Wolverine World Wide, Inc. Das Unternehmen vereint 14 Schuhmarken, u.a. Saucony®, Keds®, Caterpillar®, Sperry®, Chaco® und Cushe® unter einem Dach. Merrell ist in nahezu 180 Ländern vertreten.